PMC (Team Gelb)

#37 – Im Osten nichts neues

Im Osten nichts Neues. Der Schnee bedeckt die Bäume, der Frost malt das Land in idyllisches weiß. Doch der anhaltende Konflikt reißt eine Kluft in dieses sonst so friedliche Bild. Thorium … ein längst übersättigtes Wort, das niemand mehr hören will, aber der Grund ist, warum wir kämpfen. Neue Teile beschaffen, neue Miene bauen, Schufen,

Weiterlesen »

#36 – Explosive Stimmung

Es wird kalt und die Stimmung eisig. Auf Seite von RAM werden immense Anstregungen unternommen, eine gewisse Beweislast los zu werden. So wird ein Sprengmeister hinzugezogen der für seine Problemlösungen bekannt ist. Hier treffen sie allerdings auf einen Interessenskonflikt. Die Rebellenseite ist sehr interessiert, dieses zu verhindern. Die Vorwürfe wiegen schwer und es ist verständlich,

Weiterlesen »

#35 – Kaffefahrt oder doch eine Safari?

Manchmal sind die Entscheidungen der Kommandantur schwer nachzuvollziehen. Es wurde ein aufwendiger Konvoi quer durch das schwer umkämpfte Gebiet geplant. Hier werden wir alle händevoll zu tun haben, diesen zu sichern und ich kann nur hoffen, dass es uns gelingt! Über Sinn und Unsinn sich Gedanken zu machen, erscheint mit zunehmend unsinniger. Befehl ist Befehl.

Weiterlesen »

#34 – Eine neue Ader wurde gefunden!

Die Kämpfe konzentrieren sich wieder auf die Ruinen der Stadt. Es soll im inneren eine Thoriumader gefunden worden sein und nun stützen sich alle wie Aasgeier darüber. Das bedeutet Verluste ohne Ende auf beiden Seiten. So ist der Urbane Kampf und wir werden sehen wie ergiebig das ganze ist. Die bereits vorhandene Mine läuft nicht

Weiterlesen »
Scroll to Top